How a Business Strategy Will Revolutionize Your Website Homepage

Wann haben Sie Ihre Geschäftsstrategie das letzte Mal in Ihr Website-Design eingebracht? Wenn die Antwort nie lautet, bekommen wir sie.

Als Vermarkter und Geschäftsinhaber bringen wir keine Geschäftsstrategie in unsere Websites ein. Wir bringen Kunden-Avatar-Schwachstellen, strategische Handlungsaufforderungen und Heldenbilder, die die Aufmerksamkeit des Lesers auf unsere glänzenden CTA-Tasten lenken.

Es ist verlockend zu glauben, dass dies der beste Weg ist, eine Website zu erstellen. Wenn die Erfahrung für unseren Kunden-Avatar konzipiert ist – warum sollten wir unsere Geschäftsstrategie einbringen?

In ein paar Minuten wird eine Glühbirne hell über Ihrem Kopf leuchten. Sie werden sagen: “Ohhhhhhhhh”, drücken Sie STRG + T, um einen weiteren Tab zu öffnen, und scrollen Sie durch Ihre Website mit unzähligen neuen Ideen, wie Sie sie verbessern können.

Wir reden auch nicht ein bisschen besser. Wir sprechen über den Unterschied zwischen einem iPhone 5 und einem iPhone 11. Wenn Sie Ihre Geschäftsstrategie auf Ihre Homepage bringen, erhalten Sie die nächste Stufe, die Ihre Konkurrenz nicht hat.

Und das klingt ziemlich süß, nicht wahr?

Die 5 Schlüsselelemente einer Geschäftsstrategie

Frank Cowell, CEO von Digitopia und DigitalMarketer Legacy Certified Partner, besuchte kürzlich die DM-Bürobühne, um zu erklären, warum die Geschäftsstrategie ein wesentlicher Bestandteil einer großartigen Website-Homepage ist. Basierend auf 5 Schlüsselelementen einer Geschäftsstrategie kann er diese Strategien auf eine Weise in eine Homepage integrieren, die das richtige Publikum anzieht und ihnen zeigt, warum Sie die Lösung für ihr Problem sind.

Wie Frank in seiner Sitzung zum Certified Partner Training Day erwähnt, sind dies bei weitem nicht die einzigen Elemente Ihrer Geschäftsstrategie. Sie müssen als Geschäftsinhaber oder Vermarkter strategisch vorgehen, aber dies sind die 5 Schlüsselelemente, die Ihnen bei der Erstellung dieser erstklassigen Homepage wirklich helfen können.

Hier sind Franks 5 Schlüsselelemente einer Geschäftsstrategie und wie Sie sie verwenden können, um Ihre bisher beste Website-Homepage zu erstellen.

Element 1: Zweck

Warum existiert Ihr Geschäft?

Tut mir leid, Sie in eine existenzielle Krise zu schicken. Leider musste es gemacht werden. Bevor wir mit dem Aufbau Ihrer Website-Homepage beginnen können, müssen wir wissen, warum sie überhaupt existiert. Um es klar auszudrücken, wir bitten Sie nicht, uns mit Zappos zu belasten und uns mitzuteilen, dass Sie hier sind, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Frank verlangt nicht, dass Sie Ihre „höhere Berufung“ herausfinden – alles, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, warum Ihre Zielgruppe sich darum kümmert, dass Sie existieren. Wenn Sie Toms Schuhe sind, ist es Ihrem Publikum wichtig, dass Sie eine höhere Berufung haben, für jedes verkaufte Paar jemandem ein Paar Schuhe zu geben, der in Not ist. In diesem Fall können Sie dies auf Ihrer Website-Homepage verwenden (und wir sind sicher, dass Tom’s dies tut). Wenn sich Ihr Unternehmen jedoch nicht auf so etwas konzentriert, müssen Sie lediglich ein Mini-Leitbild erstellen.

Dieses Leitbild sollte „groß genug“ sein, dass es sich nie ändern muss. Dies bedeutet, dass Sie diese Kopie so lassen können, wie sie für die kommenden Jahre ist, da sie immer noch umfasst, was Ihr Unternehmen tut und warum.

Ein wesentlicher Teil der Ermittlung Ihres Zwecks besteht darin, zu wissen, dass es nicht die tatsächliche Arbeit ist, die Sie leisten, sondern das Ergebnis, das Sie erzielen. Verwenden Sie diese Formel, um einen Zweck zu erstellen:

“Beim [BRAND], wir existieren, um zu helfen / zu befähigen / zu nehmen / etc. [HIGH-LEVEL WHO] [BIGGEST OUTCOME]. ”

Hier einige Beispiele, wie ein Zweck aussieht:

  • “Bei ACME helfen wir Zahnarztpraxenbesitzern, das Bewusstsein und die Nachfrage zu steigern.”
  • „Wir bei ACME unterstützen Hersteller bei der Schaffung hochsicherer Arbeitsplätze.“
  • “Bei ACME unterstützen wir CPA-Unternehmen dabei, ihren Umsatz zu verdreifachen.”
  • “Bei ACME gibt es uns, um Vätern zu helfen, Vater des Jahres zu werden.”

Im High-Converting Homepage Insider Training von Ryan Deiss, CEO von DigitalMarketer, gab er uns die harte Wahrheit. Ihr überdurchschnittlicher Inhalt erhält 84% der Aufmerksamkeit Ihrer Website. Unter dem Falz erhalten die restlichen 16%. Ein bisschen sticht ein bisschen, wenn du darüber nachdenkst, wie lange und wie viel du für diesen unter dem Falz liegenden Inhalt bezahlt hast, oder?

Deshalb brauchen wir den überdurchschnittlichen Inhalt, um perfekt zu sein. Perfekt bedeutet in diesem Fall, dass es eine Kernbotschaft hat. Wie Ryan in seinem Training erklärt, muss diese Kernbotschaft mit der Klärung Ihres Publikums beginnen. Genau das machen Sie mit Franks Mini-Leitbild.

Machen Sie deutlich, was Ihr Zweck ist, indem Sie ein Mini-Leitbild erstellen, das den Website-Besuchern zeigt, wem Sie dienen und welche Ergebnisse Sie erzielen.

Element 2: Leidenschaft

Was wirst du der Beste der Welt sein?

Hab keine Angst. Wir wissen, dass wir Sie im letzten Abschnitt gerade in eine Mini-Mid-Life-Krise geschickt haben, und jetzt sagen wir Ihnen, dass Sie bei dem, was Sie tun, der Beste der Welt sein müssen. Frank würde das nicht von uns verlangen, wenn er nicht mit Sicherheit wüsste, dass wir dazu in der Lage sind. In Franks Certified Partner-Training erklärt er, wie Ihre Leidenschaft Sie zu dem Besten der Welt macht, was Sie tun.

Insbesondere zeigt es Ihnen, auf welchen Teil der Branche Sie sich konzentrieren.

Lassen Sie uns zuerst etwas klären. Nische wird oft mit einem Zielmarktsegment verwechselt. Darüber reden wir nicht. Wir sprechen über Ihre Nische in Bezug auf das Segment Ihrer Branche, auf das Sie sich konzentrieren und das Sie hervorragend unterstützen.

Zum Beispiel helfen wir Ihnen bei DigitalMarketer nicht bei Ihrem Marketing – wir helfen Ihnen bei Ihrem digitalen Marketing. Ein Möbelgeschäft ist Teil der Möbelindustrie, aber ein Luxusmöbelgeschäft ist ein Segment dieser Branche. Autos eine Branche, aber rennsportinspirierte Sportwagen sind ein Segment dieser Branche.

Wenn Sie die Kopie für diesen Abschnitt Ihrer Homepage erstellen, müssen Sie sie für den Bekanntheitsgrad Ihres Publikums schreiben. Die Zielgruppen haben unterschiedliche Bekanntheitsgrade, je nachdem, wie vertraut sie mit Ihrem Unternehmen sind. Ryan nennt diese Bewusstseinsstufen die Homepage Lifecycle Phases. Die Homepage eines brandneuen Unternehmens sollte ganz anders aussehen als die Homepage eines 20 Jahre alten Unternehmens.

Ja, das bedeutet, dass Sie Ihre Homepage nicht so gestalten sollten, dass sie wie die von Apple aussieht. Sie müssen es basierend auf dem Bekanntheitsgrad Ihres Publikums erstellen.

Es gibt 4 Phasen des Homepage-Lebenszyklus:

Phase 1: Problembewusst (der Kunde weiß, dass er ein Problem hat)

Phase 2: Lösungsbewusst (der Kunde bewertet, welche Lösung für ihn am besten geeignet ist)

Phase 3: Produktbewusst (die Leute kennen Ihr Produkt bereits)

Phase 4: Most Aware (die Leute wissen genau, was Sie verkaufen und wer Sie sind)

In jeder Phase des Homepage-Lebenszyklus benötigt Ihr Publikum etwas anderes als Sie.

Phase 1: Hoffnung

Phase 2: Klarheit

Phase 3: Versicherung

Phase 4: Neuheit

Wenn Sie in Ihrer Geschäftsstrategie herausfinden, was Sie weltweit am besten können, bringen Sie dies auf Ihre Homepage und übersetzen es basierend auf der Phase des Homepage-Lebenszyklus, in der sich Ihr Unternehmen befindet. (Hinweis: Die Chancen stehen gut Sie befinden sich in Phase 1 oder Phase 2)

Element 3: Differenzierung

Wie unterscheiden Sie sich von anderen Optionen?

In Ihrer Geschäftsstrategie haben Sie Ihren Wettbewerbsvorteil eingegrenzt. Warum möchte jemand Ihr Produkt über ein ähnliches Produkt kaufen?

Sie müssen Ihren Kunden auf Ihrer Homepage zeigen, wie unterschiedlich Sie sind. Wie Frank es ausdrückt: “Was ist die einzigartige Art und Weise, wie Sie Ihre Leidenschaft überbringen?” Frank erklärt dieses Konzept hervorragend in vier Worten:

Vermeiden Sie den Verkauf der Ware.

Wenn Sie die Ware verkaufen (und genau das), differenzieren Sie sich nicht. Sie müssen die Ware anders verkaufen. Zum Beispiel zeigt Frank, wie wir das bei DigitalMarketer gemacht haben.

Sie kennen die Customer Value Journey, den 8-stufigen Prozess, bei dem ein Fremder zu einem begeisterten Fan Ihrer Marke wird. Wir haben die Customer Value Journey genutzt, um uns von der Art und Weise abzuheben, wie wir digitales Marketing (die Ware) liefern.

Hier sind zwei weitere Beispiele für die Differenzierung bei der Arbeit von Frank:

  • “Business Management Consulting” mit dem Entrepreneurial Operating System (EOS)
  • “Accounting Services” mit der Profit First-Methode

Wir lieben es, uns zu differenzieren, weil es unser Leben besser macht. Ja, besser. Wenn Sie sich durch Ihren eigenen Prozess differenzieren, finden Sie Kunden, die Sie für * Ihre * Arbeitsweise einstellen möchten. Dies bedeutet, dass Sie die Personen meiden, die Mikromanagement betreiben möchten oder nicht bereit sind, andere Personen die Show leiten zu lassen.

Jeder, der Sie anstellt oder Ihre Produkte kauft, möchte dies aufgrund Ihrer einzigartigen Art der Lieferung tun – was Ihnen zu einem nahtloseren Kunden- oder Kundenerlebnis verhilft.

Element 4: Versprechen

Worauf können sich Ihre Kunden verlassen, wenn Sie mit Ihnen Geschäfte machen?

Abgesehen von Ihren Unterscheidungsmerkmalen als Wettbewerbsvorteil sind die Versprechen, die Sie Ihrem Kunden-Avatar machen, Teil Ihrer Geschäftsstrategie. Sie sind die Kirsche an der Spitze, die Sie zu einer offensichtlichen Option für ihr Geschäft macht.

Der Schlüssel zum Kuratieren eines großen Versprechens liegt darin, sich damit ganz oben oder ganz oben zu platzieren. Das meint Frank damit: Versprechen Sie nicht, eine schnelle Rücklaufquote zu haben, sondern die schnellste Rücklaufquote in der Branche.

Indem Sie der schnellste, erfolgreichste, luxuriöseste usw. sind, erzielen Sie eine Wirkung. Sie heben sich mit ähnlichen Produkten von Mitbewerbern ab. Fügen Sie dies zusätzlich zu Ihrem Unterscheidungsmerkmal hinzu, und Ihr Unternehmen wird zu einer eigenen Säule in Ihrer Branche (kein Efeu, der versucht, die etablierte Säule eines anderen hochzukriechen).

Ihre Versprechen sind Ihre Gewinnattribute oder die drei wichtigsten Funktionen und Vorteile. Wie Frank sagt, entstehen diese oft aus den Dingen, die Kunden an Unternehmen wie Ihrem verachten.

Befolgen Sie diese Vorlage, um Ihr Versprechen zu erstellen:

„Wenn Sie sich für ACME entscheiden, werden wir es tun [PROMISE] so [BENEFIT]. ”

Hier einige Beispiele von Frank für Versprechen:

  • „ACME – Schnellste Reaktion, Echtzeitanalyse und beste Garantie.
  • “Wenn Sie sich für ACME entscheiden, werden wir innerhalb von zwei Geschäftsstunden auf jede Anfrage antworten, damit Sie nicht daran gehindert werden, das Projekt voranzutreiben.”
  • “Wenn Sie sich für ACME entscheiden, haben Sie rund um die Uhr Zugriff auf ein Echtzeit-Analyse-Dashboard, sodass Sie immer genau wissen, wo die Leistung Ihrer Kampagne steht.”
  • “Wenn Sie sich für ACME entscheiden, erhalten Sie drei Jahre Garantie, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Investition von Dauer ist.”

Element 5: Fokus

Wie stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Differenzierung und Versprechen maximieren, damit Sie die Marktbeherrschung etablieren können?

Hier beginnen sich die Dinge zu vereinfachen. Frank unterrichtet Verne Harnishs “One Phrase Strategy”, in der es heißt: “Wenn Sie Ihre Strategie nicht in einem Satz angeben können, haben Sie sie nicht.”

Hier beginnt Ihre Geschäftsstrategie, Ihnen dabei zu helfen, alle Ihre Entscheidungen in Zukunft zu treffen (einschließlich der strategischen Erstellung Ihrer Homepage). Alle Entscheidungen müssen durch diese Linse des Fokus gehen.

  • Sollten wir dieses neue Produkt entwickeln?
    • Sollten wir diese Firma erwerben?
    • Sollen wir dieses Projekt übernehmen?
    • Ist das die richtige Teamstruktur?
    • Ist jeder auf dem richtigen Platz?

Maximiert Ihre Homepage Ihre Differenzierung und Versprechen?

Frank zeigt uns einige großartige Beispiele von Unternehmen, die nach ihren Unterscheidungsmerkmalen und Versprechen leben.

Südwesten: Unterscheidet sie davon, dass es keine erstklassigen Tickets gibt, und verspricht, die Zeit zu nutzen, die sie zurückbekommen, wenn sie nicht separat in erstklassige Passagiere einsteigen müssen, um pünktlich abheben zu können.

Ikea: Ihr Unterscheidungsmerkmal sind die einfach zu bauenden Möbel, und sie versprechen, dass Sie sie, da sie flach verpackt sind, problemlos von Ikea zu Ihnen nach Hause bringen können.

Haben wir die Glühbirne über Ihrem Kopf schon eingeschaltet? An diesem Punkt sollte es so hell leuchten, dass die Konkurrenz es bemerkt und denkt: “Oh, wir sind in Schwierigkeiten.”

Mit Franks 5 Elementen einer großartigen Geschäftsstrategie können Sie eine Homepage erstellen, die perfekt zu Ihrem Publikum passt. Sie werden sie nicht nur wegen des spezifischen Problems anrufen, mit dem sie konfrontiert sind (das Sie lösen), sondern Sie werden sie genau dort treffen, wo sie sich befinden (problem- oder lösungsbewusst).

Und das ist der Schlüssel zur Revolutionierung Ihrer Website-Homepage.

Comments are closed.