How to Use LinkedIn Insights in an Actionable Way

Was ist eine Einsicht? Laut Merriam-Webster ist es die „Kraft oder der Akt, in etwas zu sehen“. Mit LinkedIn Insights können Sie Informationen darüber anzeigen, wer Ihnen folgt, sich mit Ihren Inhalten befasst oder als Lead oder neuer Mitarbeiter für Sie von Interesse sein kann.

Unabhängig davon, ob Sie Marketingstrategien einstellen, fördern oder zusammenstellen, können Sie mit LinkedIn Insights eine bereits leistungsstarke Geschäftsplattform optimal nutzen.

Was sind LinkedIn Insights?

Als Vermarkter leben und gedeihen wir mit den Daten. Bei allem, was wir tun, müssen verschiedene Metriken gemessen werden, um festzustellen, was funktioniert und was nicht. Der Schlüssel zum Verständnis der Daten liegt darin, zu wissen, wie man sie betrachtet und in die Tat umsetzt. Das ist das Ziel von LinkedIn Insights.

Diese Analysen zielen darauf ab, die Datenmenge zu begrenzen, die Sie betrachten müssen, um die gewünschten Ergebnisse Ihrer Marketingkampagne zu erzielen. Sie können die Kampagne im Wesentlichen optimieren und sich auf ein engeres Publikum konzentrieren.

Einer der mächtigsten Aspekte von LinkedIn Insights ist die Tatsache, dass Sie die Daten für Ihre spezifische Branche bereitstellen können. Zum Beispiel haben sie verschiedene Arten von Einsichten: Menschen, Industrie, Werbung und Talente.

LinkedIn People Insights

Die Entwicklung der idealen Käuferpersönlichkeit ist etwas, was alle großen Vermarkter tun müssen. Wir müssen unser Publikum auf einer detaillierten Ebene verstehen. Was macht sie kaufen, bewegen, verrückt, traurig oder glücklich? Wir sollten all diese Faktoren verstehen, denn so können wir unsere Marketingkampagnen auf LinkedIn und anderen Plattformen optimal nutzen.

Der Bereich People Insights auf LinkedIn kann Ihnen dabei helfen, mehr über Ihr Publikum zu erfahren. Die Daten bieten Ihnen Informationen zu Standort, Fähigkeiten, Beruf und Daten zu anderen Personen, die sie mögen und denen sie in den sozialen Medien folgen.

Sie können diese Daten dann nehmen und filtern, sodass Sie nur eine Liste der gewünschten Ergebnisse erhalten. Wenn Sie beispielsweise mit Immobilienmarketing befasst sind, benötigen Sie möglicherweise eine sehr zielgerichtete Liste an einem bestimmten Standort.

LinkedIn bietet Ihnen Möglichkeiten, dies noch weiter einzugrenzen. Sie können Listen von Personen abrufen, die sich mit bestimmten Inhalten beschäftigen, die Ihren ähnlich sind. Nutzen Sie diesen Trick zu Ihrem Vorteil, indem Sie sich auf den Inhalt konzentrieren, von dem Sie glauben, dass er Ihrer Zielgruppe gefällt.

Wenn Sie beispielsweise LinkedIn-Anzeigen schalten, die sich auf Sporttraining und Fitness für Senioren konzentrieren, wissen Sie möglicherweise, dass Personen, die sich für das Thema interessieren, auch an verwandten Themen zu Alterung und Ruhestand interessiert sind.

Mit diesen Daten können Sie Ihre Suche eingrenzen und sich auf Ihre Zielgruppe konzentrieren, um die besten Erfolgschancen zu erhalten.

Einblicke in die LinkedIn-Branche

Das Verständnis der Besonderheiten einer bestimmten Branche kann auch dazu beitragen, Ihre Marketingkampagne in die richtige Richtung zu katapultieren. Es ist am wichtigsten zu wissen, welche Trends und Erkenntnisse für Sie wichtig sind.

Im Abschnitt Brancheneinblicke erhalten Sie Daten zu bestimmten Branchen, z. B. Gesundheitswesen und Finanzdienstleistungen. Sie können Informationen und Trendnachrichten in diesen Branchen herausfinden. Wenn Sie sich also an diese Personen wenden, wissen Sie, was für sie wichtig ist.

Tools wie dieses sind leistungsstark, da sie viel Rätselraten und Testen aus dem Spiel nehmen. Das Testen von Anzeigenkopien, Fotos und Farben nimmt viel Zeit in Anspruch, um festzustellen, ob sie bei Ihrem Publikum Anklang finden. Obwohl Sie vielleicht eine gute Vorstellung davon haben, was funktionieren wird, bevor Sie beginnen, sind Sie sich immer noch nicht hundertprozentig sicher (und können es niemals sein).

Branchenkenntnisse und das sichere Wissen darüber, woran Ihr Publikum interessiert ist, können jedoch die Reichweite und den Erfolg Ihrer Kampagne erheblich verbessern.

Eine weitere großartige Möglichkeit, Einblicke in die LinkedIn-Branche zu erhalten, besteht darin, Beispiele dafür zu liefern, was andere in der Vergangenheit richtig gemacht haben. Vordenker und Spitzenreiter einer bestimmten Branche erhalten aufgrund ihrer Erfahrung und ihres guten Rufs tendenziell viel Aufmerksamkeit. Wenn Sie wissen, was sie richtig machen, erhalten Sie einen kleinen Einblick in das, was Sie auch tun können.

LinkedIn Advertising Insights

Es gibt Werbeeinblicke, die Ihnen helfen, das LinkedIn-Werbemodell aus jedem Blickwinkel zu verstehen, damit Sie jeden ausgegebenen Dollar optimal nutzen können. Wenn Vermarkter mehr über die Funktionsweise von Werbung wissen, können sie erfolgreichere Kampagnen und letztendlich einen besseren ROI erzielen.

Diese Erkenntnisse helfen bei der Messung des Erfolgs einer Kampagne. Sie müssen wissen, welche Metriken wichtig sind und wie sie sich in bestimmten Aktionen niederschlagen, die zu einem Ergebnis führen.

Dieser Abschnitt hilft auch beim Branding und beim Erreichen, damit Sie Ihre Leistung auf LinkedIn besser messen können.

LinkedIn Talent Insights

Eine der leistungsstärksten Anwendungen von LinkedIn Insights ist der Bereich Talent Insight. Es ist eine Talent Intelligence-Plattform, mit der Sie bessere Einstellungsentscheidungen treffen können.

Investitionen in die Entwicklung und das Onboarding von Arbeitskräften sind ein teurer Prozess. Wenn Sie konsequent versuchen, Mitarbeiter einzustellen und mit dem Umsatz umzugehen, geht es möglicherweise nicht so sehr um den Prozess, sondern vielmehr um Ihre Talentakquise.

Manchmal müssen wir uns der Tatsache stellen, dass nicht jeder trainiert, selbst wenn er für den Job qualifiziert ist. Mithilfe von Talenterkenntnissen erhalten Sie einen Überblick darüber, was andere Unternehmen tun und wie sich ihre Fähigkeiten ändern. Verwenden Sie dies, um Ihre Suche mit Schnappschüssen und Benchmarks einzugrenzen.

Wir alle wissen, dass LinkedIn ein großartiger Ort ist, um neue Talente zu finden. Aber wie können Sie Ihre Suche straffen, damit Sie nur das gewünschte Talent entdecken?

Der Bereich Talent Insights auf LinkedIn hilft Ihnen dabei, alle Ihre besten Kandidaten basierend auf ihrer Erfahrung, Ausbildung und Geschichte auf der Plattform zusammenzufassen. Sie erhalten Echtzeitdaten zu Angebot und Nachfrage sowie eine 360-Grad-Ansicht der aktuellen Einstellungslandschaft.

Dies ist von Vorteil für Unternehmen, die schnell wachsen und skalieren möchten, aber nicht den bürokratischen Aufwand für Einstellungen und Onboarding bewältigen möchten. LinkedIn Talent Insights helfen dabei, die Kandidaten zu filtern, sodass Sie sich darauf konzentrieren können, die besten Mitarbeiter für den Job einzustellen.

So verwenden Sie LinkedIn Insights

Wenn wir weiter in LinkedIn Insights eintauchen, häufen sich die Vorteile weiter. Wenn Sie die Implementierung von LinkedIn Insights als Teil Ihrer Marketingkampagnen in Betracht ziehen, können Sie einige der folgenden Vorteile nutzen.

Sehr zielgerichteter Inhalt

Inhalt ist der Name des Spiels und es ist ein Code, den wir für immer versuchen werden, zu knacken. Leider gibt es kein Handbuch zur Erstellung zielgerichteter Inhalte (oder gibt es das?). Wir können nur so nah wie möglich heran kommen und von dort aus das Beste geben, was wir können.

LinkedIn Insights kann helfen, indem es uns mitteilt, worüber unser Publikum mehr wissen möchte und was es nach Möglichkeit vermeiden möchte. Wir können dies lernen, indem wir die Daten übersetzen, die wir über die am meisten und am wenigsten engagierten Inhalte erhalten.

Sie können die Erkenntnisse auch nutzen, um die Konkurrenz zu überprüfen und zu sehen, was andere tun, und dieses Wissen dann verwenden, um einzigartige Inhalte zu erstellen.

Verbessertes Retargeting

Jeder im Marketing weiß, dass eine Retargeting-Anzeige Gold wert ist. Beim Retargeting wird jemand gefunden, der sich kürzlich mit etwas beschäftigt hat, das Sie dort veröffentlicht haben, aber die gewünschte Aktion nicht ausgeführt hat.

Beispielsweise haben Sie möglicherweise ein kostenloses E-Book angeboten, um eine E-Mail zu Ihrer Liste hinzuzufügen. Wenn jemand auf die Anzeige für das E-Book geklickt hat, aber nie seine E-Mail-Adresse eingegeben hat, können Sie ihn mit einer anderen Anzeige neu ausrichten.

Diese Kampagnen sind so erfolgreich, weil der Vorsprung bereits warm ist. Sie wissen, wer Sie sind, und sie haben Ihnen genug vertraut, um zumindest auf Ihren Link zu klicken und zur nächsten Seite zu gelangen. Retargeting-Anzeigen können eine zehnmal höhere Klickrate aufweisen als normale Anzeigen.

Erhöhte Mitarbeiterbindung

Viele Personalchefs wenden sich an LinkedIn, um Kandidaten in der Branche zu finden und zu recherchieren. Die Qualitäten und Fähigkeiten der Kandidaten ändern sich ständig. Eine der besten Möglichkeiten, sich über potenzielle Kunden zu informieren, besteht darin, sich die Pools von Kandidaten auf LinkedIn anzusehen und zu sehen, worum es bei ihnen geht.

Wenn Sie Ihre Bewerber verstehen, können Sie besser verstehen, wie Sie die besten finden. Wenn Sie Ihr Geschäft durch die Einstellung einiger Mitarbeiter ausbauen möchten, können Sie mithilfe von LinkedIn Insights die besten Kandidaten finden, ohne zeitaufwändige Versuche und Irrtümer einstellen zu müssen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden für neue Trends

LinkedIn Insights versteht nicht nur, was Ihren potenziellen neuen Mitarbeiter zum Ticken bringt, sondern hilft Ihnen auch dabei, zu erfahren, was Kunden wünschen. Mit den Erkenntnissen und Trends der Follower können Sie bestimmte Merkmale aller Personen erkennen, die Ihrem Unternehmen folgen. Sie können auch Trends verfolgen, an denen große Gruppen von Followern interessiert sind.

Angenommen, Sie besitzen ein E-Commerce-Geschäft, in dem politische Ausrüstung, Accessoires und Kleidung verkauft werden. Ihre Popularität würde im Allgemeinen um die Wahlzeit höher sein als in den anderen Jahren dazwischen.

Während sich die Wahlen nähern, können Sie sehen, an welchen Trends die Menschen am meisten interessiert sind, welchen Seiten sie folgen und mit welchen Inhalten sie sich am meisten beschäftigen.

So greifen Sie auf LinkedIn Insights zu

Um LinkedIn Insights zum Laufen zu bringen, müssen Sie sich bei Ihrem LinkedIn-Konto anmelden und oben rechts auf die Schaltfläche „Arbeiten“ klicken.

LinkedIn Insights - Schritt 1 zum Einrichten

Sie erhalten eine Seite mit den Produktangeboten von LinkedIn. Um Einblicke einzurichten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Einblicke“.

LinkedIn Insights - Seite mit Produktangeboten

Als Nächstes füllen Sie das folgende Formular aus, damit sich jemand an Sie wenden kann.

Anmeldeformular für LinkedIn Insights

Sie erhalten schließlich eine E-Mail von LinkedIn, in der Sie um weitere Informationen zu Ihren Zielen gebeten werden. Dies bietet eine nette persönliche Note, indem es auf einen individuellen Plan eingeht, anstatt ein pauschales Angebot zu haben, das jeder bekommt.

Sie bieten auch ein LinkedIn Insights-Tag an, das Sie auf Ihrer Website platzieren können, um mit dem LinkedIn Insights-Prozess zusammenzuarbeiten. Dieses Tag funktioniert genau wie jede andere Social-Media-Plattform. Sie kopieren einen kleinen Codeausschnitt und stellen ihn auf Ihre Website. Sie können dann alle Conversions Ihrer LinkedIn-Anzeige verfolgen und wertvolle Einblicke gewinnen, wer sie sind und was sie zum Ticken bringt.

Fallstudie zu LinkedIn Insights: KBC Bank

Die KBC Bank verfügt über eine der produktivsten Fallstudien für LinkedIn Insights. Ihr Ziel war es, die Unternehmenskultur durch die Entwicklung des besten Einstellungsprozesses und des besten Workforce-Management-Prozesses zu verbessern. Das Problem war, dass sie nicht viele Daten über Kandidaten in dem Bereich hatten, in dem sich ihr Unternehmen befindet.

Obwohl sie über zahlreiche interne Daten zu Kandidaten verfügten, die sie in der Vergangenheit eingestellt und beibehalten hatten, wussten sie, dass es in der aktuellen abgelegenen Landschaft wichtig ist, den vorhandenen Markt außerhalb ihres Geschäfts zu verstehen.

Das Team der KBC Bank begann, den Echtzeit-Datenpool zu verwenden, den sie mit Insights erhalten hatten. Sie konnten dann die Daten nutzen und einen Aktionsplan entwickeln, um die bestmöglichen Kandidaten einzustellen.

Was haben sie dadurch gewonnen?

Sie gewannen einen besseren Talentpool, indem sie Märkte erschlossen, von denen sie nicht wussten, dass sie sie hatten. Sie nahmen die Fähigkeiten und das Fachwissen ihrer Kandidaten und verglichen sie mit denen, die ihre Konkurrenz anstellte. Schließlich haben sie auf neue Daten zugegriffen, um den Markt weiter zu erkunden und mithilfe datengesteuerter Einstellungen in kürzerer Zeit bessere Entscheidungen über Kandidaten zu treffen.

Fazit

Wenn Sie LinkedIn Insights ausprobieren möchten, kann Ihnen mein Team helfen, zu verstehen, wie Sie Ihr LinkedIn-Unternehmensprofil nutzen können, um Ihre Bemühungen optimal zu nutzen. LinkedIn war schon immer eine leistungsstarke B2B-Plattform, aber viele Unternehmen nutzen sie nicht in vollem Umfang.

Daten sind wichtig, aber nicht nur die Daten sind wichtig. So interpretieren Sie es und wandeln es in Aktionen und Schritte um, um Ihr Geschäft auszubauen. Das ist der Schlüsselfaktor von LinkedIn Insights.

Wofür verwenden Sie LinkedIn Insights? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Beratung mit Neil Patel

Siehe Wie meine Agentur fahren kann Fest Verkehrsmengen auf Ihrer Website

  • SEO – Massive Mengen an SEO-Traffic freischalten. Sehen Sie echte Ergebnisse.
  • Inhaltsvermarktung – Unser Team erstellt epische Inhalte, die geteilt, Links abgerufen und Besucher angezogen werden.
  • Bezahlte Medien – effektive bezahlte Strategien mit klarem ROI.

Buchen Sie einen Anruf

Comments are closed.